Keine Verbindung zum Roon ACR über Fritzbox

Hallo zusammen,

ich habe in meiner Fritzbox den Port wie in der Roon ab unter dem Menü RoonACR freigegeben und die der Nucleus hat laut der Fritzbox den Port auch aktiv.

Leider kommt bei mir trotzdem immer noch folgende Fehlermeldung…

Ich hoffe jemand hat eine Lösung für das Problem.

Vielen Dank, anbei noch zwei andere Screenshots vielleicht helfen die weiter.

image

@Martin_Nubel - Hallo Martin

Ich habe auch ein Fritzbox - 7590 - und bei mir funktioniert es.

Check mal ob uPnP aktiviert ist:

Hallo Martin,
du hast das ein Problem mit den Internet Service Provider, bitte kontaktiere ihn und frage um das CG-NAT ( Carrier Grade NAT) zu deaktivieren um eine richtige IP Adresse zu bekommen. Das war auch bei mir das Problem im A1 Net. Deine Rotereinstellungen sind so OK da ja UPNP auf true ist.

Hast du eine IPv4 Adresse von deinem Provider oder nur noch IPv6?

Es gibt bereits diverse Threads zu dem Thema, z. B.:

Martin - läuft Dein Roon Server auf einem Server (z.B. Synology) oder auf einem PC? Mein Roon Server läuft auf einer DiskStation welche hinter einer Fritz!Box 6660 hängt. Auf der Fritz!Box musste ich unter Internet ->Freigaben ->Portfreigaben die DiskStation als Gerät aktivieren, welches sich selbstständig Ports freigeben kann. Danach klappte die Verbindung mit Roon ARC. Mein ISP stellt mir allerdings auch eine statische IP zur Verfügung, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich unabdingbar für ARC ist.

Das braucht man nicht. Ich habe keinen und es funktioniert gut :blush:

Super Danke für die Ergänzung Torben :grinning:

ich habe das Problem bei meiner Frizbox gerade gelöst, indem ich bei meiner Fritzbox 6660 Cable im Menüpunkt Heimnetz/Netzwerk meinen Roon Core angewählt habe (das “Stiftzeichen” am Ende der Zeile) und “Selbstständige Portfreigaben für dieses Gerät erlauben” angewählt habe. Danach hats funktioniert