Android 6 Roon Remote - No Pictures Shown

Hallo
Seit Update auf 271 ist auf meinem Cat 60 (Android 6) das Display schwarz und es werden keine Bilder angezeigt.
Zudem bricht häufig die Verbindung zwischen Core (QNAP mit Core auf SSD) und Endpunkt (Chromecast audio) ab. Alles mit aktueller Firmware/ OS.

So ist Roon nicht mehr zu gebrauchen. Bitte um Behebung des Bug und Rückmeldung!


Hi
Since the update to 271, the display on my Cat 60 (Android 6) is black and no pictures are shown.
In addition, the connection between core (QNAP with core on SSD) and endpoint (Chromecast audio) often breaks. Everything with current firmware / OS.

So Roon is no longer usable. Please fix the bug and report!

Hello @Hannes_Moser,

Apologies for the delay in getting back to you here, @rebeka flagged us down but it looks like you posted in the wrong section, if you need technical assistance it’s always best to post in #support as that is the only section regularly monitored by support staff.

As for the primary issue at hand, can you try to reinstall the Roon Android App from the Play Store? Can you confirm if any other Roon Remotes are exhibiting these issues or is it just the Android 6 one with the issues?

Also, what is your Core / Network / Setup info? This info will allow us to better understand the issue:

Hallo Noris

Die Roon App habe ich sebstverständlich deinstalliert und neu installiert, bevor ich mein (oder besse euer) Problem gepostet habe. Mit meinem Setup hat das allerdings gar nichts zu tun. Das Problem ist die App. Ich kann mich ohne sichtbare Icons auf meinem Handy schon gar nicht mehr mit dem Core verbinden.
(Das Setup habe ich trotzdem kurz erläutert.)

Ob das Problem auch bei anderen Android Versionen auftritt, kann ich nicht sagen, da das Cat s60 mit Android 6 mein einziges Android Gerät ist.

Auf jeden Fall bin ich froh, dass auf meinen QNAP auch ein PLEX Core installiert ist. So kann ich wenigstens noch auf meine Musiksammlung zugreifen. Mit Android Gerät als Fernbedienung/ Endpunkt.

Von der langen Bearbeitungszeit der Roon Mitarbeiter bin ich extrem enttäuscht. Ich nutze Apps, die weiger als 1% des Preises von Roon gekostet haben. Da kriege ich innert einger Stunden eine brauchbare Rückmeldung. Mit euch bin ich jetzt schon fast eine Woche dran; eine Lösung ist noch nicht in Sicht.

A post was split to a new topic: Android - No album art displayed

Hello @Hannes_Moser,

Is there any change in behavior if you try to clear your image cache under Roon Settings -> Setup for the device?

If this does not resolve the issue - can you please try opening the Roon app on your Android device when you have a chance?

I have gone ahead and enabled diagnostics mode for it and what this action does is automatically upload a set of logs to our servers next time the Roon app is opened. I’ll take a look to see there are further clues there.


(Translated by Google)

Hallo @Hannes_Moser,

Gibt es eine Verhaltensänderung, wenn Sie versuchen, Ihren Bildcache unter Roon-Einstellungen -> Setup für das Gerät zu leeren?

Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, können Sie versuchen, die Roon-App auf Ihrem Android-Gerät zu öffnen, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben.

Ich habe den Diagnosemodus aktiviert und diese Aktion lädt beim nächsten Öffnen der Roon-App automatisch eine Reihe von Protokollen auf unsere Server hoch. Ich werde nachsehen, ob es dort weitere Hinweise gibt.

Hallo Noris

Den Cache habe ich gelöscht.! Ohne Veränderung der Darstellung.
Screenshot_20200701-070621|281x500

Vielleicht siehst du ja etwas in den log files.

Kannst du mir in der Zwischenzeit einen Link angeben, wo ich die letzte (funktionierende) Version downloaden kann?

Danke und viele Grüsse
Hannes

Hello @Hannes_Moser,

Unfortunately, I am still not seeing the log report come in, can you please open the Roon app once more?

Downgrading versions of Roon is not supported, but I plan to discuss your case with QA early next week and the logs would greatly help.


(Translated by Google)

Hallo @Hannes_Moser,

Leider wird der Protokollbericht immer noch nicht angezeigt. Können Sie die Roon-App bitte noch einmal öffnen?

Das Herabstufen von Roon-Versionen wird nicht unterstützt, aber ich plane, Ihren Fall Anfang nächster Woche mit der Qualitätssicherung zu besprechen, und die Protokolle würden sehr hilfreich sein.

Hallo Noris

Habe die App nochmals gestartet. Schau doch bitte nach, ob du die Log Files jetzt siehst.

A post was split to a new topic: Android 6 - No Artwork

Hello @Hannes_Moser,

I have been discussing this issue with our QA team and we plan to perform some in-house testing to see if we can reproduce your findings.

The logs from your devices have not been delivered, as it looks like the app is not starting far enough to communicate with our diagnostics servers.

If possible, we were hoping that you could access the ADB logs on the Android phone and provide a manual set.

Retrieving these logs is bit technical, but if you are able to follow these steps and retrieve the logs, they would help us better understand what is causing this issue.

How to manually get Android logs

Enabling USB Debugging on the device

  1. Go to Settings -> System -> About Phone -> scroll to the bottom -> tap Build number field few times (about 10)

Pop-up cloud should appear with info that you’ve become a developer

  1. Go to Settings -> System -> Developer Options -> Switch to On USB Debugging option

Now, when you connect the cable to phone, message “USB debugging connected” should be shown in the top menu

NOTE: Depends on your version of OS or firmware, there could be differences

Installing and Using ADB

Now you should download ADB (Android Debug Bridge) that is a part of Android SDK

NOTE: You don’t need to install all SDK, only ADB will be enough

https://dl.google.com/android/repository/platform-tools-latest-windows.zip

Extract to any comfortable place and open a terminal (Windows + R) and go to this folder

e.g.:

cd C:\Users\%USERNAME%\Downloads\platform-tools_r29.0.6-windows\platform-tools

Execute “ adb devices ” command

If all was done right, you should see something like this:

Now, if you enter “ adb logcat ”, the terminal will show debugging information

image

If you need to write log to a file for further examine, input that command:

adb logcat > filename.log

This file will be placed in the same folder with ADB

Can you please try to access these ADB logs and send me a set via Dropbox / Google Drive or another file sharing service? If you don’t have any file sharing service I can also create an upload location for you. Thanks!


(Translated by Google)

Hallo @Hannes_Moser,

Ich habe dieses Problem mit unserem QS-Team besprochen und wir planen, einige interne Tests durchzuführen, um festzustellen, ob wir Ihre Ergebnisse reproduzieren können.

Die Protokolle von Ihren Geräten wurden nicht übermittelt, da die App anscheinend nicht weit genug startet, um mit unseren Diagnoseservern zu kommunizieren.

Wenn möglich, hatten wir gehofft, dass Sie auf die ADB-Protokolle des Android-Telefons zugreifen und einen manuellen Satz bereitstellen können.

Das Abrufen dieser Protokolle ist etwas technisch, aber wenn Sie diese Schritte ausführen und die Protokolle abrufen können, können wir besser verstehen, was dieses Problem verursacht.

So erhalten Sie manuell Android-Protokolle

USB-Debugging auf dem Gerät aktivieren

  1. Gehen Sie zu * Einstellungen * -> * System * -> * Über Telefon * -> scrollen Sie nach unten -> tippen Sie einige Male (ca. 10) auf das Feld * Build-Nummer *.

Die Popup-Cloud sollte mit der Information angezeigt werden, dass Sie Entwickler geworden sind

  1. Gehen Sie zu * Einstellungen * -> * System * -> * Entwickleroptionen * -> Wechseln Sie zu Ein * USB-Debugging *

Wenn Sie nun das Kabel an das Telefon anschließen, sollte im oberen Menü die Meldung „USB-Debugging verbunden“ angezeigt werden

  • HINWEIS: * Abhängig von Ihrer Betriebssystem- oder Firmware-Version können Unterschiede auftreten

ADB installieren und verwenden

Jetzt sollten Sie ADB (Android Debug Bridge) herunterladen, das Teil des Android SDK ist

  • HINWEIS: * Sie müssen nicht das gesamte SDK installieren, nur ADB reicht aus

https://dl.google.com/android/repository/platform-tools-latest-windows.zip

Extrahieren Sie an einen beliebigen bequemen Ort, öffnen Sie ein Terminal (Windows + R) und wechseln Sie in diesen Ordner

z.

cd C: \ Users \% USERNAME% \ Downloads \ platform-tools_r29.0.6-windows \ platform-tools

Führen Sie den Befehl " adb Geräte "aus

Wenn alles richtig gemacht wurde, sollten Sie so etwas sehen:

Wenn Sie nun “adb logcat” eingeben, zeigt das Terminal Debugging-Informationen an

image

Wenn Sie zur weiteren Prüfung ein Protokoll in eine Datei schreiben müssen, geben Sie diesen Befehl ein:

adb logcat> filename.log

Diese Datei wird im selben Ordner wie ADB abgelegt

Können Sie bitte versuchen, auf diese ADB-Protokolle zuzugreifen und mir ein Set über Dropbox / Google Drive oder einen anderen Dateifreigabedienst zu senden? Wenn Sie keinen Dateifreigabedienst haben, kann ich auch einen Upload-Speicherort für Sie erstellen. Vielen Dank!

Hallo Noris
Bin ab 13.07.2020 für drei Monate auf einer Reise. Vorher schaffe ich das mit dem log file nicht mehr.
Ich hoffe allerdings, dass ihr das Problem früher lösen könnt. Ich bin ja nicht der einzige betroffene.

Überdenkt doch bitte auch einmal eure Formulierungen. Ich vermisse Wörter wie “bitte” , “danke” und andere. Wir betroffenen sind zahlende Kunden und nicht beta Tester.

Der Support ist bei den meisten grastis Apps besser als bei euch.

Seit etwa 4 Wochen kann ich roon nicht mehr nutzen.

Gruss Hannes

Hello @Hannes_Moser,

I’ve moved your post back into the primary thread to keep all of the information in one place.

We are still looking into this issue, but so far the only reports we’ve had are from your model phone (the Cat 60) and on LG G4, so this appears to be an interaction between Android 6 and this specific hardware.

Our QA team is looking into this issue and they have an investigation opened into it. I know that this is an inconvenient issue, but we are working on it, and we appreciate your patience while we do so.

Thank you for your understanding here ad we’ll keep you updated on any developments from our end.


Hallo @Hannes_Moser,

Ich habe Ihren Beitrag wieder in den primären Thread verschoben, um alle Informationen an einem Ort zu speichern.

Wir beschäftigen uns noch mit diesem Problem, aber bisher haben wir nur Berichte von Ihrem Modell (dem Cat 60) und dem LG G4 erhalten. Dies scheint also eine Interaktion zwischen Android 6 und dieser speziellen Hardware zu sein.

Unser QS-Team untersucht dieses Problem und hat eine Untersuchung eingeleitet. Ich weiß, dass dies ein unpraktisches Problem ist, aber wir arbeiten daran und bedanken uns für Ihre Geduld.

Vielen Dank für Ihr Verständnis hier und wir werden Sie über alle Entwicklungen von unserem Ende auf dem Laufenden halten.